Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 
Budget

800 - 1.500

Geposted am

2014-09-15 12:08:48.0

Kunde

Sch***

Dieses Projekt wurde abgeschlossen

Schreiben Sie ein ähnliches Projekt aus und erhalten Sie Angebote von Freelancern. Unverbindlich. Kostenlos. Schnell.

Jetzt ähnliches Projekt einstellen

Beschreibung:

Im Auftrag eines Kunden recherchieren wir für eine definitve Auftragsvergabe derzeit ein Budget für einen Videopilotfilm und darauf aufbauend weiteren Videos als erweiterte Szenendarstellung.

Mit welchen Budgets müssten wir bei Ihnen kalkulieren, sollten wir Sie beauftragen wollen und wie würde der gemeinsame Arbeitsablauf aussehen?

 

Folgende Ausgangssituation:

Unser Kunde ist eine mittelgroße Berliner Steuerberatungskanzlei in Berlin. Zukünftig möchte man noch gezielter das eigene Dienstleistungsportfolio schärfen und produktbezogen verkaufen. Das Kerngeschäft bleibt der Bereich Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung, Abschlüsse und Steuererklärungen. Es hat sich aber gezeigt, dass sich zahlreiche  Dienstleistungspakete schnüren lassen die ein erhebliches Potential darstellen werden. Diese werden über kommunikative Prozesse derzeit recherchiert und beschrieben um dann vertrieblich aufbereitet werden zu können. Wir benötigen also ein Konstrukt, welches uns erlaubt, zukünftig mehr als nur ein Video erstellen zu können, welches aber immer im gleichen Erscheinungsbild (Bild, Text, Ton) sofort als Wiedererkennung der Kanzlei zugeordnet werden kann.

 

Das erste zu beschreibende/bewerbende Dienstleistungsprodukt ist ein sogenannter „Notfallkoffer“ (Projektname, ein Produktname wird gerade recherchiert).

 

Die Kanzlei berät Unternehmen bei der Einführung sogenannter Notfallpläne. (Was passiert, wenn der Inhaber morgen nicht mehr in der Firma ist? Weil er durch einen blöden Unfall zeitlich befristet oder dauerhaft an einer Ausübung seiner Tätigkeit gehindert ist. Hier stellen sich Fragen zum Unternehmen – Fortführung ja oder nein, wenn ja mit wem und wie, Vorsorgethemen, Erbrechtsfragen, etc.)

 

Wir könnten uns hierfür drei Sequenzen vorstellen:

 

1.            Eine möglichst lustige Unfallszene, die in einem unternehmerischen Umfeld stattfinden könnte. Was Benny Hill – mäßiges.

2.            Danach die Einblendung von Fallfragen nach dem Motto: Wer nimmt nun Ihre Termine wahr? Haben Sie für ihre Familie vorgesorgt. Derer ca. vier Fragen mit einem Bild untermalt.

3.            Einblendung des Kanzleilogos mit dem dazu passenden Slogan.

 

Da es unzählige Unfallszenen und Fragestellungen gibt, überlegen wir, wenn es das Budget zulässt, ob nicht eine Serie Sinn macht. In jedem Film wird immer eine andere „lustige“ Unfallsituation abgebildet und andere sensibilisierende Fragen gestellt. Der dritte Bereich ist dann immer wieder der selbe.

 

Wir könnten uns für die Unfallsituationen einen Zusammenschnitt von Videos (aus Youtube soweit rechtlich möglich - Beispiel: http://youtu.be/c5OcTVq-Zp4)  genauso wie eine illustrierte/animierte Variante (Beispiel: http://videohive.net/item/products-services-apps-promote/8493031?WT.ac=category_thumb&WT.z_author=Raviol) vorstellen.

 

Sie können einen Spot komplett selbst grafisch erarbeiten oder wir kaufen gemeinsam eine Vorlage bei envato und Sie individualisieren diese. Da sind wir komplett frei.

 

Ziel sollte eine ansprechende, professionelle Videolösung sein die ca. max 45 bis 60 Sekunden dauert, die ein wenig Witz versprüht oder ggf. eine sehr trockene Thematik interessant überspitzt darstellt und damit auffällt.

 

Ich bin gespannt, ob man einen Lösungsansatz findet.

Danke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hier noch ein weiteres Kaufbeispiel was ich sehr gut finde: http://videohive.net/item/whiteboard-animation-pack-for-promotion-videos/8274524?WT.ac=category_thumb&WT.z_author=Adleh