Geschafft!

Hinweis

Fehler

 
 
 
 

CPBEYER

Dresden, Deutschland
3,1 Score: 3.07/10
2 Sprachen

Deutsch

Englisch

Skills im Überblick

  • Design & Medien
  • Vertrieb und Marketing

Über CPBEYER

Hallo und Nice To Meet You! Mein Name ist Christian P. Beyer, ich bin Grafiker und Fotograf und liebe es, Ideen eine optische Form zu geben. Seit 2010 arbeite ich nun schon leidenschaftlich an jedem einzelnen Projekt meiner Kunden und begleite sie dabei in den Bereichen Grafik-/Webdesign, Fotografie, Konzeption und Marketing. Ich designe mit Herz und stelle daher Qualität vor Quantität, um weg vom Standard ästhetisch Hochwertiges entwerfen zu können. Es braucht Wissen, harte Arbeit und Hingabe, um Ideen verwirklichen zu können. Meine Fähigkeiten und Erfahrungen erlauben mir eine stimmige Harmonie zwischen Form und Funktion zu bilden. Unterstützt werde ich dabei durch verschiedene Partner, wie Programmierer und marketingaffine Wunderkinder.

Hier mehr lesen

Portfolio

SCHULENBURG FOTOGRAFIE , 2015

Vor dem Relaunch nannte sich Schulenburg-Fotografie noch Fotoatelier Kunterbunt. Genau so bunt war auch die Webseite. Mit farbige Hintergründe und viel zu schwungvoller Schrift, verloren die Fotos massiv an Wirkung. Deshalb die Entscheidung, die neue Seite in Weiß und die Typografie so leicht wie möglich zu halten, damit der Blick auf den Fotos liegt und das Design unterstützend arbeitet.

BOFFI HAMBURG , 2015

Da ich in den letzten Jahren schon einige Produkte im Bereich Interior Design entworfen habe, bekam ich die Chance, den Opening-Flyer für den neuen Store der italienischen Luxusmarke Boffi zu designen. Der Flyer sollte sehr klar und strukturiert sein. Da mein Grafikstil sowieso immer sehr in die puristische Stilrichtung geht, kam mir dies natürlich sehr entgegen.

ESVITALE , 2015

Die alte Webseite war gebunden in einen statischen Rahmen, der kein Wachstum des Produktportfolios ermöglichte. Daher wurde der Rahmen aufgebrochen, um dem Inhalt mehr Raum zu geben. Das Unternehmen vertritt viele Designmarken. Wir wussten daher, dass das Bildmaterial optisch starke variieren würde. Ziel war es eine Seite zu erstellen, die optisch mit jedem Bildmaterial funktioniert.

Design & Medien

Corporate Identity
Stärke: 9 / 10
Digitale Fotografie
Stärke: 10 / 10
Grafik Design
Stärke: 10 / 10
Briefkopf Design
Stärke: 9 / 10
Logo Design
Stärke: 10 / 10
Photographie
Stärke: 10 / 10
Webdesign
Stärke: 10 / 10

Vertrieb und Marketing

Branding
Stärke: 5 / 10
AdWords
Stärke: 8 / 10
Google Analytics
Stärke: 8 / 10
SEO
Stärke: 8 / 10
Social Media Marketing
Stärke: 5 / 10

Branche

Kunst eCommerce Bildungswesen Mode Lifestyle Soziales Netzwerk Startup Tourismus