Grenzübergreifender Erfolg – Sebastian Keutmeier

Veröffentlicht am 18.11.2015 von team twago

Sebastian Keutmeier_DE

twagostories – Sebastian Keutmeier

Die twago Community in den Niederlanden wächst. Sebastian Keutmeier mit Maxanoo ist ein gutes Beispiel dafür. Lesen Sie hier seine Erfolgsgeschichte.

Sebastian Keutmeier, geboren in Oelde/NRW war schon sehr früh begeisteter Programmierer. Bereits mit 15 Jahren verdiente er sich nebenbei ein wenig Taschengeld mit kleineren Programmierarbeiten dazu. Er entschied sich dazu sein Hobby zum Beruf zu machen und begann ein Informatik-Studium an der Fachhochschule Enschede (Niederlande). Er mochte das Leben in den Niederlanden so sehr, dass er sich entschied dauerhaft nach Enschede zu ziehen.

Sebastian hat sich auf E-commerce and Hosting spezialisiert, wobei er mit seinen Magento-Projekten hervorsticht. Als zertifizierter Magento Entwickler steht er so für eine hohe Arbeitsqualität. 2011 begann er seine Freelancer-Karriere und etablierte seine Firma Maxanoo. Natürlich ist die Firma auf Magento spezialisiert und profitiert sowohl von Sebastians Erfahrungen als auch von seiner Zusammenarbeit mit anderen Experten auf diesem Gebiet. Maxanoo ´s Ziel ist es Magento Shops sicherer zu machen.

Die Arbeit als Freelancer

Die Leidenschaft für Abenteuer und die Jagd nach Chancen motivieren Sebastian jeden Tag aufs neue. Als er damals nach einer Kündigung ohne Job dastand, war die Selbstständigkeit ein logischer Schritt. Er kannte den Markt bereits sehr gut, was einen weiteren Vorteil darstellte. Seit dem arbeitet er Vollzeit für Maxanoo.

“Was Kunden an mir schätzen? Dass ich sie richtig gut beraten kann. Denn der Erfolg meiner Kunden ist auch mein eigener Erfolg“

twago.nl

“Für mich ist twago eine der besten Plattformen, mit denen ich je gearbeitet habe. Dort gibt es eine Vielzahl an interessanten Projekten und sehr viele qualifizierte Freelancer. Man merkt, dass twago die Qualität bietet, nach der man als Kunde oder Serviceanbieter sucht. Die Kommunikation zwischen beiden ist sehr einfach und hilft einem viele neue Kontakte zu knüpfen.“

Arbeitsproben auf twago

Einer von Maxanoo’s größten Kunden ist “Puur&Fit”, eine Marke aus den Niederlanden. Sebastian betreut den Magento Shop auf deren Webseite. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf der Kundenzufriedenheit, denn danach soll optimiert werden.Dafür muss er technische Features entwickeln, kundenrelevante Probleme auf der Webseite lösen und beratend im Bereich E-Commerce wirken .

Maxanoo_werk

Ein weiterer Kunde*,den Maxanoo über twago gewonnen hat, hat völlig andere Bedürfnisse. Dabei handelt es sich um einen Händler für importierte Teppiche, der sich auf den B2B Markt konzentriert.Diesen Magento-Shop hat Maxanoo vollständig umgestaltet, so dass er nun ein Bestellsystem für B2B Kunden beinhaltet. Sebastian legt seinen Schwerpunkt dabei auf die Optimierung von internen Prozessen und versucht den Magento Workflow an die Kundenbedürfnisse anzupassen.

*Aus Datenschutzgründen dürfen wir  die Webseite des Kunden hier nicht darstellen.

2

Mein Tipp für andere (Magento) Freelancer: Hört dem Kunden gut zu! Natürlich muss man bei der Lösung eines technischen Problems einen gewissen Qualitätsstandard einhalten, aber der Weg zur Lösung sollte immer mit dem Kunden beschritten werden. – Sebastian Keutmeier

Finde professionelle Freelancer wie Maxanoo

Schreiben Sie jetzt Ihr Projekt aus!

 

 

 

Auch interessant:

Kommentare (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. Twago und Maxanoo – eine erfolgreiche Partnerschaft | Maxanoo | 19. November 2015

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *